Shopping Cart

Das Taucherparadies Mauritius

Mauritius, im indischen Ozean gelegen, ist wohl eins der wunderbaren Urlaubsparadiese, bei dem schon die Nennung des Namens den Urlauber schwärmen lässt. So denkt der Urlauber an wunderbare Sandstrände und sieht sich schon im glasklaren Wasser schwimmen. Natürlich kann der Urlauber sich auf endlos viele Sonnenstunden freuen und wer exotische Kulturen kennenlernen will, der hat sich das richtige Reiseziel ausgesucht.

Will man die beste Reisezeit Mauritius finden, dann lohnt ein Blick auf die Klimatabelle dieser Region. Wer seine Reisezeit Mauritius für den Zeitraum Dezember bis März wählt, der kann sich auf warme Temperaturen von 25 bis 33 Grad freuen. Aber auch in der Reisezeit Mauritius von Mai bis Oktober werden warme Temperaturen zwischen 18 und 28 Grad gemessen. Ansonsten kann es aber das ganze Jahr lohnen nach Mauritius zu reisen, denn besondere Kälteeinbrüche sind in dieser Region der Welt nicht zu erwarten. So kann man sich auf Mauritius auf immergrüne Landschaften freuen, denn gleichbleibend warme Temperaturen lassen ständig irgendeine Pflanzenart blühen und auch Früchte gedeihen zu allen Jahreszeiten. Diese wunderbare Insel bietet dem Urlaub vielerlei Unterkünfte und ob man sich nun für schöne Ferienhäuser oder Ferienwohnungen entscheidet, immer kann auch das Mauritius Hotel als tolle Schlafstätte überzeugen. Natürlich gibt es das schöne Mauritius Hotel auch als nobles 5-Sterne-Hotel und will man wunderbare Wellnesstage erleben, dann sollte man sich nach einem wunderbaren Mauritius Hotel umschauen. Ob Single oder Familie, auf Mauritius findet jeder die Unterkunft, die er sich für seinen Urlaub im Inselparadies wünscht.

Natürlich ist Mauritius das Urlaubsparadies für den aktiven Urlauber. Was mit schönem Schwimmen im Meer beginnt, kann mit dem Tauchen Mauritius einen tollen Höhepunkt erreichen. Und will man einmal die exotische Unterwasserwelt dieser Region kennenlernen, dann sollte man einen Sport wie Tauchen Mauritius nicht verpassen. So ist es nicht verwunderlich, dass man fürs Tauchen Mauritius auch viele gute Tauchschulen findet und wer gerne diesen Sport erlernen möchte, der sollte Mauritius besuchen. Wer nicht nur am Strand liegen möchte, der kann Städte wie Port Louis, Mahébourg oder Beau Bassin-Rose Hill besuchen. Hier trifft der Urlauber auf Orte die immer noch im Kolonialstil erstrahlen und die viele exotische Bauwerke bestaunen lassen. So sollte der Urlauber in Port Louis den Zentralmarkt besuchen, aber auch das Natural History Museum, die Jummah-Moschee und der Park Marie Reine de la Paix sind wunderbare Ausflugsziele. Im malerischen Mahébourg sollte man das National History Museum besuchen und auch die Kathedrale Notre Dame des Anges ist eine schöne Sehenswürdigkeit.

Selbst wenn man das schöne Beau Bassin-Rose Hill besucht, sollte man die örtlichen Sehenswürdigkeiten nicht verpassen. Hier kann man sich auf wunderbare Shoppingtouren freuen und auch die Märkte mit frischem Obst und Gemüse werden den Urlauber zum Staunen bringen. Eine exotische Welt voll Lebensfreude, auf Mauritius kann der gestresste Urlauber Sonne tanken und die Seele baumeln lassen. 160 Kilometer wunderbare Sandstrände laden zum Ausspannen ein und der aktive Urlauber wird im ganzen Jahr nur angenehm warmes Meereswasser zum Baden und Schwimmen vorfinden. Ist man am internationalen Flughafen Sir Seewosagur Ramgoolam auf Mauritius gelandet, dann sollte man die Alltagssorgen einfach vergessen und sich nur auf wunderbare Urlaubstage in einem wirklichen Ferienparadies freuen.